Sonntag, 14. April 2013

SiebenSachenSonntag #37

Nache einer Idee von Frau Liebe wird hier möglichst immer wieder sonntags in sieben Bildern gezeigt, wozu man heute seine beiden Hände benötigt hat.

Erstaunlicherweise habe ich von den Sonntagen, an denen ich viel erlebe immer die wenigsten und ödesten Bilder. Trotz dessen, hier mein heutiger:


Das Wochenende verbrachten wir wieder einmal in Berlin...Freunde besuchen, Bummeln, Gutgehen lassen...das Programm ist immer ähnlich...gestern Abend jedoch rief eine kleine WG-Feier nach Abwechslung...



1.) Aus diesem Grunde war ich heut morgend dankbar, dass der Knirps äusserst artig im Bauernhofbuch las und ich mich noch einmal gemütlich in die Kissen werfen konnte.

Nach einem ausgiebigen Frühstück düsten wir los...nächster Stop war Potsdam...ewir drehten eine traumhafte Runde durch die Sonne und plauderten entspannt bei Käffchen im Freien mit ein paar Freunden ehe es weiter Richtung Heimat ging.

2.) Nach blödem Stau hatten wir die Autobahn nur für uns allein!

3. ) Zuhause haben die zwei Pelznasen sehnsüchtig gewartet!

4.) Ganz euphorisch habe ich gleich die Stoffe für die nächsten Aufträge rausgesucht, genäht wird morgen.
5.) Knirpsfütterung in der Abendsonne.

6.) Jetzt nur noch Füße hoch...
7.) ...und Yammie!

Kommentare:

  1. was habt ihr denn da für pelzige mitbewohner? sind das frettchen?! ;) voll süüüß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja die beiden Stinker sind Frettchen. Nur süß sind sie nicht immer ^^

      Löschen
  2. Klasse Idee mit den 7 Bildern - super gelungen :-) Ich bewundere kreative Menschen !!

    Ladeneinrichtung

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden Kommentar von euch. Wenn möglich versuche ich auf alle eure Anliegen einzugehen und euch zu antworten!
Rebekka

Pin it!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...