Montag, 3. Dezember 2012

SiebenSachenSonntag #26

Nach einer Idee von Frau Liebe wird hier immer wieder sonntags, oder auch mal montags, gezeigt was man mit seinen zwei Händen angestellt hat. Ob man dafür 5 Sekunden oder 5 Minuten benötigt hat, ist egal.

1.) Ausgechlafen und dann schnell die Sachen gepackt.
2.) Fix das Nikolausgeschenk eingesackt und schon ging es zurück nach Leipzig. Bilder von der vermatschten Autofahrt erspare ich euch.
3.) Zuhause die neue CUT aus dem Briefkasten gefischt.
4.) Stoffe und  Zackenlitze rausgesucht.
5.) Begonnen, Weihnachtsdeko zu verteilen.

6.) Äpfel für Bratapfeljoghurt gerieben.
7.) Seltsames Gemüse zu Suppe verarbeitet. Sehen aus wie Schwestern die Beiden ^^

Kommentare:

  1. Der blaue Elefantenstoff, der sich auf dem einen Bild versteckt sieht total schön aus!! Wie machst du denn Bratapfeljoghurt? ;-)

    LG und eine schöne Woche,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Du reibst Äpfel klein und lässt sie mit einem Schluck Rum, braunem Zucker, (wenn Du magst auch Rosinen) und Vanille mark ziehen. nach eins-zwei Stündchen vermischt Du es dann mit Naturjoghurt und schmeckst es mit Zimt ab...yamm yamm yamm :-)

      Löschen
    2. Ach, und geröstet Mandlstifte obendrauf!

      Löschen
    3. Nommnomm, das klingt lecker!! :-) Danke für den Tipp!

      Löschen

Vielen Dank für jeden Kommentar von euch. Wenn möglich versuche ich auf alle eure Anliegen einzugehen und euch zu antworten!
Rebekka

Pin it!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...