Sonntag, 6. Oktober 2013

SiebenSachenSonntag #55

Allwöchentlich nach einer Idee von Frau Liebe sieben Bilder von sieben Dingen, die ich heute mit meinen beiden Händen angestellt habe.

1. Bei Ekelwetter Wäsche aufgehangen. Obwohl die Trompetenbaumblüten samt Duft fast Sommerfeeling verspüren lassen.

2. Bei den Mittagsvorbereitungen ordentlich in den Daumen gerutscht.

3. Dafür die Kürbis-Erdnuss-Pfanne umso mehr genossen.

4. Neue Etiketten aus alten Schallplattenhüllen geschnippelt.

5. Herbstspaziergang durch den Auenwald.

6. Zum Abendessen ein frisches Kürbisbrot angeschnitten.

7. 20:15 Uhr, dicke Socken an, müde Beine hoch, TATORT!

Achja, es gibt übrigens eine neue Linksammelseite für all unsere tollen SiebenSachen...HIER!

Kommentare:

  1. Heyhey,
    Die wunderschöne Pflanze, die ich heute fotografiert habe, heißt Kermesbeere.
    Der Tatort ist ja heute eher semi-spannend! Schade eigentlich.
    Dir einen angenehmen Abend.

    P.S.
    Die Kürbis-Erdnuss-Pfanne sieht super lecker aus! Yummy!

    Liebste Grüße,
    Grete

    AntwortenLöschen
  2. kapuzinerkressepesto? ich glaube, so in etwa wie basilikumpesto. also mit hartkäse, pinienkernen, olivenöl & eben kapuzinerkresse... fehlt noch etwas? mmhh... :) schönen gemütlichen abend dir noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Werde mich im nächsten Grühjahr daran versuchen :-)

      Löschen
  3. Also die Bagels werden schon im Ofen gebacken, aber vorher sollen sie - laut Rezept - noch ein 30 Sekunden-Bad im kochenden Wasser hinter sich bringen :)
    Schau mal, hier ist das Rezept: http://frollein-schoko.blogspot.de/2011/10/leckere-bagels-selbermachen.html

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden Kommentar von euch. Wenn möglich versuche ich auf alle eure Anliegen einzugehen und euch zu antworten!
Rebekka

Pin it!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...