Sonntag, 13. November 2011

SiebenSachenSonntag #12

Ohjeee, sieben Tage voller Arbeit hinter mir, in denen ich nicht zum Bloggen kam. Allerdings liegt es daran, dass ich momentan einiges für Uni und Studium abrackere...es folgen sehr bald aber auch wieder kreativere Tage. Nun ersteinmal zum allsonntäglichen Ritual: "Frau Liebes SiebenSachen". Hier darf jeder zeigen,  für welche sieben Dinge er heute seine zwei Hände benutzt hat. Viel Vergnügen!

1. Die letzten Blümchen vor dem sicheren Erfrierungstod vom Balkon gerettet.

2. Den Tisch gedeckt, geschnippelt hat diesmal Herr Z. 

3. Angefangen, den Stoffschrank neu zu sortieren. (Das mache ich so alle paar Monate immer nach neuen Kriterien, die ich dann baldigst vergesse und somit wieder einen Grund habe, neu zu sortieren...ein Teufelskreis!)

4. Schlafsack und Lager vom gestrigen Übernachtungsgast weggeräumt. 

5. Das schlechte Gewissen beruhigt, in dem ich ein paar Seiten durchblätterte. 

6. Ein paar Bestellungen fertig gemacht und eingepackt. 

7. Zwei Bommeln gebastelt, die garantiert nicht lange allein bleiben. 

Soooo, bis die Tage...Euch einen kuschligen Abend noch!
 Rebekka

Kommentare:

  1. Oh, einen Stoffschrank bräuchte ich auch unbedingt. Bei mir stappelt sich der Stoff auf dem Gästebett ;-)

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Die Eierbecher sind super! Ich hab die auch von meiner Oma *-*

    AntwortenLöschen
  3. Euer Frühstück sieht ja grandios aus!

    Unser Keller ist leider nicht im selben Haus, aber dirket nebenan - also nicht weit weg.

    AntwortenLöschen
  4. Haha den 3. Punkt kenne ich so gut! So gehts mir auch immer. ;)

    Laura (http://himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
  5. Und ich dachte, ich bin mit dieser Art des Stoffesortierens alleine *gg* (ich müsste übrigens auch mal wieder... es kann doch nicht angehen, dass ich zwei Stapel habe mit bunter Baumwolle, die aber einmal auf Fleece und einmal auf Wolle liegen.... ;-) )

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ich den frühstückstisch sehe möcht ich jetzt sofort Frühstücken... Hmmm

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden Kommentar von euch. Wenn möglich versuche ich auf alle eure Anliegen einzugehen und euch zu antworten!
Rebekka

Pin it!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...